Feuerwehr Kandern

 

Oldtimerrallye anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Feuerwehrabteilung Holzen

 

Am Samstag, den 16. September 2017 veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Lörrach mit der Feuerwehr Kandern – Abteilung Holzen eine Oldtimerrallye. Start und Ziel war in Holzen. Gegen 13:00 Uhr fuhr das erste Fahrzeug auf den rund 50 km langen Parcour. An 4 Spielepunkten in Mappach, Schliengen, Vögisheim und Kandern mussten Geschicklichkeitsspiele absolviert werden. Gegen 17:30 Uhr fanden sich dann 10 der 11 teilnehmenden Oldtimer wieder in Holzen ein. Der Borgward des Feuerwehrvereins Lörrach musste kurz vor dem Ziel abgeschleppt werden. Seltsame Geräusche aus dem Motor verursachten ein Abschleppen des Fahrzeuges.

Um 19:00 Uhr wurde die Siegerehrung durchgeführt. Alle Teilnehmer bekamen ein Weinpräsent für ihre Teilnahme. Bei der Auswertung und Prämierung der Geschicklichkeitsspiele ergab sich folgende Platzierung der ersten 3 Plätze:

Platz 3 – Feuerwehr Kandern, Abteilung Tannenkirch

Platz 2 – Feuerwehr Kandern, Abteilung Stadt

Platz 1 – Feuerwehrverein Haltingen

Dem 2. + 3. Platz winkte ein 5 Liter Fass Bier. Der erste Platz wurde von der Feuerwehr Holzen mit einer „gegrillten Wildsau prämiert, welche dann nach Absprache von den Holzener Feuerwehrkameraden beim  Gewinner gegrillt wird.

Hier nochmals einen besonderen Dank an die Feuerwehr Kandern, Abteilung Holzen für ihre Mitwirkung bei der Durchführung der Oldtimerrallye, im speziellen den Kameraden Helmut Zumkehr und Michael Endters, die bei mehreren Sitzungen und auch bei den spieletechnisch eingebundenen Feuerwehren mit Rat und Tat teilweise federführend mitgewirkt haben, sowie allen Holzener Feuerwehrkammeraden für die tadellose Bewirtung an diesem Tag.

Bei den teilnehmenden Oldtimerbesatzungen kam die Oldtimerrallye sehr gut an. Hoffen wir auf eine baldige Wiederauflage.

 

 

Zurück

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!