Feuerwehr Kandern

Behinderung von Einsatzfahrzeugen durch Parken

 

Wir weißen darauf hin, dass seit dem 01.04.2004 neue Verordnungen im Bußgeldkatalog gelten.
Parken: Abstellen und Verlassen des Fahrzeuges für mehr als 3 Minuten.
Hier gilt: Wer durch Parken seines Fahrzeuges im Einsatz befindliche Rettungsfahrzeuge behindert, muss mit einem Bußgeld von 40€ sowie einem Punkt in Flensburg rechnen. (zzgl. Bearbeitungsgebühren)

Nicht viel Geld, aber: hinzu kommt dann noch das ewige schlechte Gewissen, wenn der Rettungswagen oder die Feuerwehr die berühmten paar Minuten zu spät an die Einsatzstelle kommt. Hier sind Menschenleben in Gefahr!!! Unbezahlbar!

Wir möchten Sie bitten Ihr Fahrzeug so abzustellen, dass auch LKW Rettungsfahrzeuge zu ihrer Einsatzstelle kommen und nicht behindert werden! Die Einsatzstelle könnte auch bei Ihnen sein.

Zurück

Kontakt

Feuerwehr Kandern
Papierweg 2
79400 Kandern
Tel.: 07626/8008
 
 
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Kandern - Alle Rechte vorbehalten!